Gladiolen (Gladiolus) im Garten

Die Gattung Gladiolus zählt zur Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae) und beinhaltet mehr als 200 Arten. Das natürliche Verbreitungsgebiet der als Gladiolen oder Siegwurz bekannten Pflanzen liegt in Europa, Afrika und auf der Arabischen Halbinsel.

Eine Art, die Sumpf-Siegwurz (Gladiolus palustris), ist übrigens bei uns heimisch. Ihr Populärname lässt es erahnen, sie besiedelt sumpfige Regionen und eignet sich für die Flachwasserzone des Gartenteichs.

Gladiolen
Gladiolen, das Bild zeigt eine Sorte der Garten-Gladiole (Gladiolus × hortulanus), sind auch attraktive Schnittblumen.

Auf diesen Seiten möchte ich neben den populären Sorten der Garten-Gladiole auch einige Wildformen vorstellen. Sie finden hier Tipps für ihre Kultur im Garten sowie zur Vermehrung durch Tochterknollen.